Hier finden Sie Informationen und Wissenswertes über Projekte, die der Verein zur Förderung der Dorfentwicklung und der Ortsrat Hoof initiiert haben oder unterstützen. Wählen Sie einfach rechts ein Projekt aus!

Neue Bankgruppe an der Linde


Bereits vor einigen Wochen wurde die in die Jahre gekommene Bankgruppe an der Linde in der Ortsmitte von Hoof, die gerne als Treffpunkt zum Plaudern genutzt wird, erneuert. Ortsvorsteher Gernot Müller konnte für dieses Projekt des Vereins zur Förderung der Dorfentwicklung den in Hoof geborenen Professor Dr. Wolfgang Guth als Sponsor gewinnen. Die Realisierung lag in den Händen von Walter Harth, der gemeinsam mit den Ein-Euro-Jobbern und seinem handwerklichen Geschick die neue Sitzgelegenheit zimmerte. Diese lädt nun Passanten und Fußgänger zum Verweilen ein. Am 14.06.2013 fand in Anwesenheit vieler Mitglieder des neuen Seniorentreffs die feierliche Einweihung statt, bei der zwei Plaketten angebracht wurden, die auf den Stifter und den Erbauer hinweisen. Gleichzeitig wurden auch die beiden Hinweisschilder auf den Dorfplatz, die sich am Protestantischen Gemeindehaus und an der Einfahrt zum Dorfplatz befinden, eingeweiht. Diese Beschilderung regte Hans Martin Hoffmann an, nachdem dieser öfters von Ortsunkundigen angesprochen wurde, die an Festen vergeblich den Dorfplatz suchten. Er fertigte, nachdem die Finanzierung sicher gestellt war, auch den Entwurf für die Schilder an. Gernot Müller dankte den dreien für ihr Engagement und skizzierte kurz, welche Projekte im Dorf noch anstehen. So wird beispielsweise in Kürze die bereits länger geplante Errichtung einer Infotafel mit einer überdachten Bankgruppe für Nutzer des Radwanderweges am Bunker in Angriff genommen.